Heller Glühwein

Zutaten:

  • 1 Fl Weißwein
  • 250 ml Portwein, weiß
  • 400 ml Orangensaft
  • 1 Zimtstange
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Sternanis
  • 5 Nelken
  • 200 g Zucker (Brauner Rohrzucker oder Muscavado)

 

Zubereitung:

  1. Zucker in einem Topf schmelzen, mit Portwein ablöschen und mit Orangensaft aufgießen.
  2. Die Gewürze zugeben und bei schwacher Hitze ziehen lassen.
  3. Weißwein zugeben und langsam erhitzen, nur leicht sieden, nicht kochen.

IMG_4388

Kleiner Tipp: 

In Flaschen abgefüllt kann man ihn super aufbewahren oder auch sehr gut verschenken.
Also falls ihr euch mal wieder fragt was ihr als kleines Gastgeschenk zu einem Adventsessen mitbringen sollt, wie wäre es mit einem hellen Glühwein.
Oder wie wäre es im heimischen Garten oder einem öffentlichen Grillplatz einen eigenen kleinen Weihnachtsmarkt zu kreieren, mit Glühwein, Bratwurst, Schupfnudeln und Lebkuchen.

Na dann viel Spaß,
eure Nessa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s