Apfel-Qurak Strudel

Zutaten:

  • Strudelteig
  • 2 Äpfel
  • 100 g Quark
  • Orangenabrieb
  • etwas Zitronensaft
  • 50 g Zucker
  • 1 Msp Zimt
  • 1 El Calvados
  • 30 g Mandelgrieß
  • 2 Eigelb
  • 50 g Butter

 

Zubereitung:

  1. Quark in einem Tuch abtropfen lassen.
  2. Mandelgrieß für 7 Minuten bei 170°C rösten.
  3. Äpfel schälen mit Calvados, Zimt, Orangenschale, Zitronensaft, Zucker, Mandelgrieß, 1 Eigelb und Quark mischen.
  4. Das andere Eigelb verrühren.
  5. Strudelteig so zurecht schneiden, dass 4 – 6 Portionsstrudel entstehen.
  6. Die Ränder mir Eigelb einstreichen.
  7. Apfel-Quark Masse auf den Teig geben und das ganze zu Strudeln Formen.
  8. Mit zerlassener Butter einstreichen.
  9. Und bei 175 °C ca. 15 Minuten backen.

AK15Strudel 1

Kleiner Tipp:

Mit Vanillesauce oder einem leckeren Eis servieren.
Natürlich kann man Strudelteig auch super einfach selbst machen, aber man muss es in der Vorweihnachtszeit ja nicht übertreiben.

Viel Spaß, gutes gelingen und lasst auch ein paar Kommentare, Tipps oder Ideen da, liked und shared es.

Eure Nessa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s