Mandarinen-Sternle

Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 100 g Puderzucker
  • Mark einer halben Vanilleschote
  • 175 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • Abrieb von drei Mandarinen (vorher heiß abwaschen und abtrocknen)
  • Weiße Schokolade (als Dekoration)
  • Mandarinen oder Orangenmarmelade (je nach Bedarf)

 

Zubereitung:

  1. Mehl, Puderzucker, Mandarinenschale und Vanillemark mischen und mit Ei und Butter verkneten.
  2. Teig für mindestens 2 Stunden kühl stellen.
  3. Auswellen, nicht zu dünn.
  4. Mit einem Sternausstecher die Plätzchen ausstechen und in die Hälfte der Plätzchen in die Mitte der Sterne ein kleines Sternchen ausstechen.
  5. Bei 180°C ca. 10 Minuten backen,
    auf einem Gitter auskühlen lassen.
  6. Schokolade schmelzen und die Plätzchen mit dem kleinen Sternchen in der Mitte mit der Schokolade überziehen.
  7. Marmelade in einem Topf erwärmen und die Sterne damit einstreichen, zwei Sterne aufeinandersetzen .

AK15OrangenSterne2

Kleiner Tipp:

Gerne könnt ihr auch dunkle Schokolade nehmen und anstatt Mandarine Tonkabohne in den Teig mischen.
Ich hoffe sie schmecken euch.

Viel Spaß eure Nessa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s