Vanillekipferl

Zutaten: 

  • 50 g Mandeln (gemahlen)
  • 50 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 280 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb
  • 1 Vanilleschote
  • Puderzucker, zum drin wälzen

Zubereitung:

  1. Mehl sieben
  2. Mehl, Haselnüsse, Mandeln, Zucker und die Hälfte des Vanillemark mischen.
  3. Butter in Flöckchen und die Eigelb untermischen.
  4. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten, in Alufolie wickeln und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  5. Bleistiftdicke Röllchen formen, 5 cm lange Stücke abschneiden und zu Kipferl formen.
  6. Für 10 Minuten bei 165°C goldgelb backen.
  7. Restliches Vanillemark mit dem Puderzucker mischen und die noch warmen Vanillekipferl drin wälzen.

Kleiner Tipp: 

Die ausgekratzte Vanilleschote einfach mit etwas Zucker in ein Schraubglas stecken oder seinen ganz eigenen Vanillezucker draus machen.

Vanillekpiferl am besten in einer Dose lagern, dabei zwischen jede Schicht ein Stück Pergamentpapier. So bleiben sie schön (brechen nicht) und lecker!

Viel Spaß euer Nesschen

  

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s