Zitronen-Vanille Quark

Zutaten für Zwei 

  • 200 g Beeren (Himbeeren oder Beerenmix gerne auch gefroren)
  • Zucker
  • 250 g Quark
  • 100 ml Schlagsahne
  • 1 gehäufter Teelöffel Bourbon Vanillezucker
  • Eine Halbe Bio Zitrone

Zubereitung 


  1. Die Beeren mit einem Esslöffel Zucker mischen und „Saft ziehen lassen“.
  2. Quark, Sahne, Vanillezucker und 2 Esslöffel Zucker mit einem Schneebesen cremig rühren.
  3. Zitronenschale fein abreiben und die Zitrone auspressen.
  4. Schale und Saft unter die Quarkmasse mischen.
  5. Die Hälfte der Beeren in zwei schöne Gläser füllen, dann die Quarkmasse und zum Schluss den Rest der Beeren drauf.
Dieses Dessert ist gut für warme Tage, da es sehr erfrischend ist. Was haltet ihr von einem kleinen Espresso zum Dessert?
Viel Spaß (beim kochen kann ich ja nicht sagen) beim zaubern und eine guten Appetit.
Eure Nessa
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rezepte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s